Schnelle Kekse für jede Gelegenheit.

Jeder kennt diese Tage, an denen sich unerwartete Gäste für einen Besuch ankündigen und wir sie mit etwas Süßem verwöhnen wollen. Zum Glück gibt es Plätzchenrezepte, die man im Handumdrehen zubereiten kann und die immer gelingen. Hier sind sechs von ihnen, die es wert sind, in deinem kulinarischen Repertoire zu sein.

Erdnussbutterkekse.

Eines der einfachsten Rezepte für schnelle Kekse sind die mit Erdnussbutter. Vermenge einfach eine Tasse Erdnussbutter mit einer halben Tasse Zucker und einem Ei. Verrühre alles miteinander, fülle die Kekse auf ein Backblech und backe sie im Ofen für etwa 10 Minuten bei 180°C. Wenn du sie aus dem Ofen nimmst, kannst du sie mit fein gehackten Nüssen bestreuen, damit sie noch knuspriger werden.

Brotkuchen mit Schokolade.

Ein weiteres schnelles Rezept sind Haferflockenplätzchen mit Schokolade. Gib eine Tasse Haferflocken, eine halbe Tasse Mehl, eine halbe Tasse Zucker, einen Teelöffel Backpulver, Schokoladenstücke und ein Ei in eine Schüssel. Vermische alles gründlich und forme kleine Kugeln. Backe sie im Ofen 10 Minuten lang bei 180°C.

Kokosnusskekse.

Für Kokosnussliebhaber sind Kokosnusskekse ideal. Mische einfach eine Tasse Kokosraspeln, eine halbe Tasse Zucker, zwei Eiweiß und einen Spritzer Vanilleextrakt. Forme kleine Kekse und backe sie im Ofen bei 180°C etwa 12 Minuten lang, bis sie goldgelb sind.

Kekse mit Käse.

Wenn du etwas weniger Süßes bevorzugst, sind Kekse mit Käse perfekt. Kombiniere eine Tasse Mehl mit einer halben Tasse Butter, einer halben Tasse geriebenem gelben Käse, Salz und Pfeffer. Mische alles gründlich, forme Kekse und backe sie etwa 15 Minuten bei 180°C.

Mandelkekse.

Mandeln sind eine tolle Ergänzung für viele Backwaren. Für dieses Rezept brauchst du eine Tasse Mehl, eine halbe Tasse Butter, eine halbe Tasse Streuzucker und eine Handvoll fein gehackter Mandeln. Mische alles gründlich, forme die Kekse und backe sie etwa 12 Minuten lang im Ofen.

Honigkekse.

Zum Schluss noch etwas für Honigliebhaber. Kombiniere eine Tasse Mehl mit einer halben Tasse Butter, einem Esslöffel Honig und einem Teelöffel Zimt. Mische alles gründlich, forme Kekse und backe sie 10 Minuten lang bei 180°C im Ofen.

Es gibt nichts Besseres als selbstgemachte Kekse, die im Handumdrehen zubereitet sind. Ich hoffe, dass diese Rezepte ein fester Bestandteil deiner Küche werden und dich bei unerwarteten Besuchen oder Zusammenkünften mit deinen Geschwistern immer begleiten. Viel Spaß damit!

Foto congerdesign z Pixabay

Stanislaw Niemczuk
Stanislaw Niemczuk
Artikel: 49