Keto Pizza – Rezept für ein kohlenhydratarmes Festmahl!

Heute möchte ich mit euch ein Pizzarezept teilen, das nicht nur lecker ist, sondern auch an die ketogene Diät angepasst ist. Viele von euch denken wahrscheinlich, dass Pizza und die Keto-Diät eine unmögliche Kombination sind. Mit den richtigen Zutaten können wir jedoch eine Version dieses italienischen Klassikers kreieren, die sowohl lecker als auch mit einer kohlenhydratarmen Diät vereinbar ist. Mach dich bereit für ein echtes kulinarisches Erlebnis!

Zutaten:.

  • 1 und 1/2 Tassen geriebener Mozzarellakäse
  • 2 Esslöffel Frischkäse (z.B. Philadelphia)
  • 1 Ei
  • 1 und 1/2 Tassen Mandelmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Zuckerfreie Tomatensauce (nach Geschmack)
  • Beläge nach Wahl, z. B. Salami, Pilze, Oliven, Paprika usw.
  • Frische Kräuter (Basilikum, Oregano) zum Bestreuen der Oberfläche

Zubereitung:.

Bereite zunächst den Pizzateig vor. Vermische in einer großen Schüssel den geriebenen Mozzarellakäse und den Frischkäse. Dann stellst du die Mischung in die Mikrowelle und erhitzt sie etwa 1-1,5 Minuten, bis der Käse geschmolzen und gut vermischt ist.

Sobald der Käse geschmolzen und gut vermischt ist, gibst du das Ei und das Mandelmehl dazu. Verrühre alles gründlich, bis du eine gleichmäßige Teigkonsistenz hast. Wenn er zu klebrig ist, kannst du etwas mehr Mandelmehl hinzufügen. Zum Schluss fügst du das Backpulver hinzu und mischst es erneut.

Verteile den Teig dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech und forme eine Pizzaform. Backe den Teig im vorgeheizten Backofen bei 200°C für etwa 10-12 Minuten, bis der Boden leicht knusprig ist.

Wenn der Teig gebacken ist, nimm ihn aus dem Ofen und bestreiche ihn mit Tomatensoße. Dann fügst du deine Lieblingszutaten hinzu – ich empfehle die klassische Kombination aus Salami, Pilzen und Oliven. Bringe die Pizza zurück in den Ofen und backe sie weitere 10 Minuten, bis die Zutaten gut miteinander verbunden sind und der Käse zu schmelzen beginnt.

Nimm die fertige Pizza aus dem Ofen, bestreue sie mit frischen Kräutern und serviere sie heiß. Guten Appetit!

Zusammenfassung:.

Die Keto-Version der Pizza ist eine tolle Alternative zur traditionellen Pizza. Mit diesem Rezept können wir unser Lieblingsgericht genießen, ohne uns Gedanken über die Menge an Kohlenhydraten zu machen. Ich hoffe, dass dir dieses Rezept schmeckt und es oft auf deinem Tisch landet. Wenn du deine eigenen Variationen dieser Pizza hast oder deine Erfahrungen mit der Zubereitung teilen möchtest, lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Foto Keram Borz z Pixabay

Stanislaw Niemczuk
Stanislaw Niemczuk
Artikel: 53